Neustadt und Umgebung

Die Lübecker Bucht, die sich von Fehmarn bis nach Travemünde erstreckt, wird häufig auch als "Badewanne von Hamburg" bezeichnet. Hier liegen die See- und Seeheilbäder, unter ihnen auch Neustadt in Holstein, aneinandergereiht in idyllischer Landschaft.

Das Ostseebad Neustadt hat viel zu bieten: Ein 10 km langer Sandstrand meist in Südlage führt von der Hafenstadt Neustadt über das Ostseebad Pelzerhaken bis ins Ostseebad Rettin. Der Surfstrand und der neu ausgebaute Yachthafen sowie einer der größten Privathäfen Deutschlands, die ancora-Marina, qualifizieren Neustadt zum Wassersportzentrum in der Lübecker Bucht.

Die Kleinstadt mit ca. 16.000 Einwohnern, einem kleinen Hafen, dem Binnenwasser und den alten Gassen und Häusern in der Altstadt spiegelt Ruhe und Gemütlichkeit wieder. Genießen Sie an lauen Sommerabenden einen kleinen Sparziergang am Binnenwasser und beobachten Sie das prächtige Farbenspiel vor der Naturkulisse bei Sonnenuntergang.

Klicken Sie auf die Bilder, um 360-Panoramabilder ansehen zu können:

Das sportliche Angebot umfasst u.a. Tauchen, Angeln, Segeln, Surfen, Tennis, Golfen, Reiten, Radfahren und vieles mehr. Zum Shoppen lädt die gemütliche Innenstadt Neustadts mit seinen zahlreichen, kleinen und großen Geschäften ein. Aber auch für Naturverbundene bietet das hügelige Hinterland, welches auch die Holsteinische Schweiz genannt wird und von Landwirtschaft, Wiesen und tiefen Mischwäldern geprägt ist, viel zu entdecken.

Neustadt ist der Heimathafen des "Traumschiffs", bekannt aus der gleichnamigen Serie, und Filmdrehort des ZDF s für die Fernsehserie "Küstenwache".



Ostholstein hat somit für die gesamte Familie etwas zu bieten: angefangen von Freizeit- und Tierparks über Thermal- und Erlebnisbäder bis hin zu Kunst und Kultur. Schöne Kurbäder bieten für jeden eine passende Erholungsmöglichkeit an.